Stellenausschreibung

Spielfeld

Montag, 16. Januar 2017 - 18:08


16. Januar 2017

männliche Jugend B

Gute Leistung trotz Niederlage

Die männliche B-Jugend hatte am vergangenen Wochenende die körperlich rubste JSG Wetzlar/Niedergirmes zu Gast. Hatte man das Hinspiel zum Saisonauftakt noch deutlicher verloren zeigte sich doch gerade im spielerischen Bereich deutliche Fortschritte. Zu Beginn konnte man wie in eigentlich jedem Spiel gut mithalten und das Spiel offen gestalten. Bis zum 5:5 wurden die Fehler minimiert und auch konzentriert die Angriffsaktionen zu Ende gespielt. Einzig in der Abwehr wurde der letzte Biss vermisst. Im Laufe der ersten Halbzeit konnte sich Wetzlar bis auf 3 Tore absetzen und führte so mit 17:14. In Halbzeit 2 konnten die Jungs gerade in der…


16. Januar 2017

gemischte Jugend E

Die gemischte Ejugend fuhr am Sonntag mit lediglich 7 Spieler/innen zu ihrem Auswärtsspiel nach Rechtenbach. Zu Beginn des Spiels hatten die Mädels und Jungs einige Probleme in der Abwehr was sich im Laufe des Spiels aber besserte. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft. Halbzeitstand 8:7. Rechtenbach/Vollnkirchen hatte zu diesem Zeitpunkt vier Torschützen, die Kids der HSG erst drei. Auch in der zweiten Halbzeit blieb es spannend doch konnten sich auf Seiten der HSG noch drei weitere Spieler in die Torschützenliste eintragen. Bei Rechtenbach/Vollnkirchen blieb es bei vier Torschützen. Am Ende bejubelten die Mädels und…


16. Januar 2017

weibliche Jugend D

Sieg im neuen Jahr

Beim ersten Spiel im neuen Jahr gelang der wJD der HSG Münzenberg/Gambach ein ungefährdeter 22:11 Auswärtssieg bei der JSG Florstadt/Gettenau. Die Mädels aus Münzenberg, Gambach und Oppershofen warfen sich zunächst über das 3:0 bis zum 8:1 einen komfortablen Vorsprung heraus. Die HSG wechselte nun munter durch, so dass vor allem in der Abwehr der nötige Zugriff auf die Gastgeber fehlte und diese bis zur Halbzeit auf 8:12 verkürzten. Im zweiten Durchgang gingen die HSG Mädels wieder konzentrierter zu Werke und bauten den Vorsprung über das 16:8 auf 20:9 aus, bevor beim 22:11 der Endstand hergestellt war. Aus Münzenberger Sicht…


16. Januar 2017

Männer 1 - Bezirksoberliga

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I startete erfolgreich in das neue Jahr

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I gelingt der Start in das neue Jahr / 31:26 (16:14)-  Heimsieg in Rockenberg über den TuS Vollnkirchen / Erstmals Michel Stolte und Fabian Exner dabei / Bardo Raab und Andreas Boller mit bärenstarker Abwehrleistung

(vk) Der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I ist der der Start in das neue Jahr in der Handball-Bezirksoberliga der Männer geglückt. Die Mannschaft um die Trainer Claus Well und David Siegel be-siegte im Heimspiel in Rockenberg zum Rückrundenauftakt den TuS Vollnkirchen mit 31:26 (16:14).„Wir haben unsere Lehren aus dem Hinspiel gezogen und unsere Abwehr umgestellt“, erinnerte Claus Well an die…


14. Januar 2017

Männer 1 - Bezirksoberliga

Heimspiel gegen den TuS Vollnkirchen

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I erwartet zum ersten Heimspiel im neuen Jahr am Sonntag um 17 Uhr in Rockenberg den TuS Vollnkirchen / Klaus Bergemann und Johannes Brückel fallen länger aus

(vk) Mit dem 14.Spieltag startet die Handball-Bezirksoberliga der Männer in das neue Jahr und in die Rückrunde. Dabei finden fünf Spiele am heutigen Samstag und zwei Spiele am Sonntag statt. Um 17 Uhr am Sonntag ist der Tabellenachte MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I (15:11…


14. Januar 2017

Männer 2 - Bezirksliga A

Heimspiel gegen die KSG Bieber

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II muss am Limit spielen / Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr in der Rockenberger Wettertalhalle

(vk) Auch in der 13 Mannschaften umfassenden Handball-Bezirksliga A der Männer startet am heutigen Samstag mit zwei und am Sonntag mit vier Begegnungen mit dem 14.Spieltag die Rückrunde. Spielfrei hat der Fünfte HSG Wettenberg III (15:9 Punkte). Hoch interessant dürfte das Duell der dritten Mannschaften werden, wenn am Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle Münchholzhausen Tabellenführer HSG…


23. Dezember 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II unterliegt bei der HSG Wettenberg III

Überraschung knapp verpasst / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II unterliegt bei der HSG Wettenberg III knapp mit 29:31 (14:14) / Dominik Hitzel macht das Dutzend voll

(vk) Zum Vorrundenende hat im letzten Spiel des alten Jahres in der Handball-Bezirksliga A der Männer die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II eine Überraschung knapp verpasst und beim starken Aufsteiger HSG Wettenberg III eine 29:31…


19. Dezember 2016

Damen 1

Die 1. Frauenmannschaft der HSG Münenberg/Gambach war im letzten Spiel der Hinrunde zu Gast beim Tabellenschlusslicht in Buseck/Beuern. Nach der hervorragenden Leistung in der Vorwoche zeigten die Münzenbergerinnen in diesem Spiel vor allem in der ersten Halbzeit eine katastrophale Angriffsleistung. Dass man völlig ideenlos und ohne Druck agierte, zeigt auch der Halbzeitstand von 7:4. Nach dem Seitenwechsel besserte sich die Leistung der HSG-Frauen, sodass der Vorsprung ausgebaut und am Ende ein 20:10 Erfolg erreicht werden konnte. Die Münzenbergerinnen schließen die Vorrunde auf dem 2. Tabellenplatz ab und treffen im ersten Spiel im neuen Jahr auf die TG Friedberg.


19. Dezember 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

34:20 Auswärtssieg

Merlin Metzger und Jonas Kielich mit insgesamt 19 „Buden“ / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I mit lockerem 34:20 (15:9)-Erfolg bei Schlusslicht HSG Grünberg/Mücke / Nur 30 Zuschauer

(vk) „Es war kein schönes Spiel, aber für uns war es ein guter Ausklang des Jahres“, erklärte MSG I-Trainer Claus Well nach dem klaren 34:20 (15:9)-Erfolg zum Jahresabschluss und Vorrundenende in der Handball-Bezirksoberliga der Männer beim Tabellenletzten HSG Grünberg/Mücke, der doch nicht alles an Potenzial aufbot, was der Verein hat. Die Wetterauer Spielgemeinschaft hat mit 15:11 Zählern Rang acht untermauert und damit eine Kluft von sechs Punkten zur zweiten Tabellenhälfte beginnend mit Kirchhain, Vollnkirchen und…


19. Dezember 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Wer spielt alles bei der HSG Grünberg/Mücke? / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I beendet die Vorrunde und das Jahr 2016 am heutigen Samstag um 19.30 Uhr beim Tabellenletzten HSG Grünberg/Mücke

(vk) 13. und letzter Vorrundenspieltag zum Abschluss des Jahres 2016 in der Handball-Bezirksoberliga der Männer. Bereits am gestrigen Freitag startete der Spieltag mit der Begegnung zwischen der MSG Florstadt/Gettenau (4./17:7 Punkte) und dem TuS Vollnkirchen (9./9:15). Alle übrigen sechs Begegnungen werden am heutigen Samstag ausgetragen. Dabei liegen mit dem neuen/alten Tabellenführer TSV Griedel,  den TSF Heuchelheim und der HSG Pohlheim II (alle je 18:6) drei Teams punktgleich an der Tabellenspitze, wobei…


19. Dezember 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Trainer Andreas Gorr: „Es wäre sensationell etwas zählbares aus Wettenberg III mitzunehmen“ / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II gefestigt und optimistisch zum letzten Spiel des Jahres nach Launsbach

(vk) Auch die Handball-Bezirksliga A der Männer beendet am Samstag mit sechs Begegnungen, der spielfreie Fünfte TV Hüttenberg III (14:10 Punkte) hat die Vorrunde und das Jahr bereits abgeschlossen, die Vorrunde. Dabei interessiert natürlich auch der Ausgang des Spitzenspiels um 18 Uhr in Münchholzhausen zwischen dem Zweiten HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III (18:4) und Tabellenführer TSF Heuchelheim II (19:3). Der Zehnte MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II (7:15) gastiert ebenfalls um 18 Uhr in Launsbach (Sporthalle Gesamtschule Gleiberger…


15. Dezember 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Heimsieg

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II stellt Anschluss an das hintere Mittelfeld her / Ungefährdeter 41:30 (18:13)-Kantersieg im „Vier-Punkte-Spiel“ gegen die MSG Florstadt/Gettenau II erzielt

(vk) „Dieser Heimsieg war natürlich für uns sehr wichtig! Insbesondere unter Berücksichtigung der Tabellensituation vor dem Spieltag war diese Partie für uns ein echtes „Vier-Punkte-Spiel“ gegen einen unmittelbaren Konkurrenten“, sagte MSG II-Trainer Andreas Gorr nach dem deutlichen und überzeugenden 41:30 (18:13)-Heimsieg der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II in der Handball-Bezirksliga A der Männer gegen die bis vor Spielbeginn einen Zähler besser postierte MSG Florstadt/Gettenau II. Die Hausherren verbesserten sich mit 7:15 Punkten auf den zehnten Tabellenplatz und haben den Anschluss an…


15. Dezember 2016

gemischte Jugend E

Lediglich neun Spieler/innen standen am Sonntag beim Spiel der gemischten E-Jugend gegen die HSG Gedern/Nidda zur Verfügung. Die anwesenden Spieler/innen machten ihre Sache sehr gut auch wenn sie sich am Ende mit 13:17 geschlagen geben mussten. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. So ging es beim 7:7 in die Pause. Zu diesem Zeitpunkt hatten beide Mannschaften vier Torschützen. Den Start der zweiten Halbzeit verschliefen die Mädels und Jungs und Gedern/Nidda konnte drei schnelle Tore in Folge erzielen. Bei den Gästen konnten sich im Gegensatz zur heimischen HSG auch noch zwei weitere Spieler in die Torschützenliste…


14. Dezember 2016

weibliche Jugend D

Niederlage im Spitzenspiel

Nach zuletzt sechs Siegen in Folge musste die wJD der HSG Münzenberg/Gambach am Wochenende gegen die JSG Rechtenbach/Vollnkirchen eine 11:14 Niederlage einstecken. Die HSG Mädels starteten zunächst mit etwas Nervosität in das Spitzenspiel der Bezirksliga A, spielten aber eine hervorragende Abwehr und ließen kaum eine Torchance zu. Nach dem 2:2 ging Münzenberg über das 4:2 mit 7:4 Toren in Führung, welche der Tabellenführer bis zur Halbzeitpause auf 6:7 verkürzte. Bis Mitte der zweiten Halbzeit legten die HSG Mädels mit schönen Kombinationen bis zum 10:9 stets einen Treffer vor, mussten dann aber dem hohen körperlichen Einsatz Tribut zollen.…


15. Dezember 2016

männliche Jugend B

TG Friedberg - HSG Münzenberg/Gambach 41:18

Wenig zu holen gab es am Wochenende für die B-Jugend. Konnte man die ersten 20 Minuten noch offen gestalten und zeigen, dass man durchaus mithalten kann kam es die letzten 30 Minuten durch viel zu wenig Einsatz doch noch zu diesem hohen Ergebnis. Bis zum 12:10 hielten sich die Jungs komplett an die Vorgaben des Trainergespanns. Doch dann kam ein Bruch ins Spiel und die Niederlage wurde zu diesem frühen Zeitpunkt scheinbar schon akzeptiert. Also wurde diese Tatsache genutzt und eifrig durchgewechselt um jedem seine Spielanteile zu geben. Letztlich stand eine 41:18 Auswärtsniederlage auf der Anzeigetafel, die jetzt nicht…


13. Dezember 2016

Damen 1

Sieg gegen Tabellenführer

Die 1. Frauenmannschaft der HSG Münzenberg/Gambach hatte am vergangenen Wochenende den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Kirchhain/Neustadt zu Gast in der Münzenberger Sporthalle. Die HSG-Frauen hatten sich für diese Partie viel vorgenommen und wollten dem Gegner unbedingt die erste Saisonniederlage beibringen. Die gegnerische Mannschaft ging zwar zu Beginn mit 1:0 in Front, dies sollte jedoch bis zum Abpfiff deren einzige Führung bleiben. Grundlage für den Münzenberger Erfolg war eine überragende Abwehrleistung und eine ebenso starke Tamara Marsteller im Tor. Nach dem 1:1 Ausgleich verschaffte sich die HSG über die Zwischenstände 6:2 und 9:5 bis zur Pause einen kleinen…


12. Dezember 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Tabellenführer verdient geschlagen

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I besiegt Tabellenführer mit 29:28 ganz knapp / MSG Florstadt/Gettenau fällt auf Rang drei zurück

(vk) In der Handball-Bezirksoberliga der Männer ist nichts so konstant wie der Führungswechsel an der Tabellenspitze. Der bisherige Liga-Primus MSG Florstadt/Gettenau I verlor im Wetterauer Derby ganz knapp mit 28:29 (13:14) beim alten Rivalen MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I, verlor die Tabellenführung an den TSV Griedel und fiel auf Rang drei zurück.

Die MSG erarbeitete sich ein positives Punktekonto und kann optimistisch dem weiteren Saisonverlauf (das Jahr wird dann abgeschlossen bei Schlusslicht Grünberg/Mücke) entgegen blicken.


9. Dezember 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Vor der „Ersten“ spielt die „Zweite“

Handball-Bezirksliga A, Männer:

Vor der „Ersten“ spielt die „Zweite“ / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II erwartet heute um 17.30 Uhr in Münzenberg die MSG Florstadt/Gettenau II
(vk) Mit fünf Begegnungen am heutigen Samstag und zwei Spielen am morgigen Sonntag setzt auchdie Handball-Bezirksliga A der Männer die Saison mit dem zwölften und vorletzten Spieltag in diesem Jahr fort. Dabei bietet sich die große Chance für den Tabellendrittletzten MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II (5:15 Punkte) im Heimspiel in Münzenberg am heutigen Samstag (vor dem Duell der beiden ersten Garnituren) gegen die MSG Florstadt/Gettenau II (10./6:14)mit einem Sieg Boden in der Tabelle gut…


9. Dezember 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Spitzenreiter ist „leichter Favorit" in Münzenberg

Handball-Bezirksoberliga, Männer:

Spitzenreiter ist „leichter Favorit" in Münzenberg / MSG Florstadt/Gettenau I gastiert am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in der Münzenberger Sporthalle bei der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I
(vk) Zum vorletzten Mal in diesem Jahr wird am zwölften Spieltag in der Handball-Bezirksoberliga derMänner, am nächsten Wochenende wird das Jahr und die Vorrunde mit dem13.Spieltag abgeschlossen,um Punkte gespielt. Fünf Mal samstags und zwei Mal sonntags. Den Auftakt macht am Samstag um19.30 Uhr der Achte MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I (11:11), der um 19.30 Uhr den Tabel-lenführer MSG Florstadt/Gettenau I (17:5) in Münzenberg erwartet. Ein Duell von zwei Vertretern…


7. Dezember 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Das lässt hoffen

Handball-Bezirksliga A, Männer:

Ganz, ganz knapp an dicker Überraschung vorbei geschrammt / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II verliert beim Spitzenteam HSG Gedern/Nidda ganz knapp mit 32:33 (18:19) / Gäste konnten in der Schluss-Sekunde zweifache Siebenmeterchance nicht nutzen

(vk) Das Resultat lässt absolut hoffen für die nächsten Aufgaben. Der Drittletzte MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II unterlag in der Bezirksliga A beim Dritten HSG Gedern/Nidda mit 32:33 (18:19). Besonders tragisch - von der Leistung her hätte es ein Punkt sein können - war die Schluss-Sekunde als Gedern/Niddas Torhüter Christos Skouteris in letzter Sekunde einen Siebenmeter der MSG hielt, der dann wiederholt werden musste und…


6. Dezember 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Wir waren beständiger

Handball-Bezirksoberliga, Männer:

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I vom Fleck weg in Führung / 28:23 (14:12)-Erfolg bei der HSG Dilltal

(vk) Die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I hat in der Handball-Bezirksoberliga der Männer durch einen 28:23 (14:12)-Sieg beim ersatzgeschwächten Vorletzten HSG Dilltal (3:19 Punkte) ihr Punktekonto ausgeglichen (11:11) und belegt den achten Platz.

„Wir haben richtig aggressiv am Anfang gedeckt“, erklärte Gästecoach Claus Well und das schlug sich in den Zwischenständen nieder. Daniel Sohn gelang nach 76 Sekunden in der Sporthalle Werdorf die Führung für die Wetterauer, die nach dem 2:2 (6.) auf 8:2 (14.) durch erneut Daniel Sohn davonzogen. Aber die Hausherren…


5. Dezember 2016

männliche Jugend B

Starke Leistung

Trotz einer vor allem in Halbzeit 1 starken Leistung verloren die Jungs die männlichen B-Jugend in Pohlheim mit 26:23. In der ersten Halbzeit wurde alles umgesetzt was das Trainergespann sich mit den Jungs vorgenommen hatte. Mit druckvollem und schnellem Tempospiel nach vorne wurde ein 4-Tore Vorsprung bis zur Halbzeit herausgeworfen. Schade nur, dass einige Chancen nicht genutzt wurden sonst wäre die 14:10 Halbzeitführung höher ausgefallen. In der zweiten Halbzeit dann leider das gleiche Bild wie in so vielen Spielen zuvor. Nach der Halbzeit den Start verschlafen und der Vorsprung war dahin. Trotzdem kämpften die Jungs und lieferten wirklich ein…


2. Dezember 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Vorzeichen dieses Mal anders

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II bei Bezirksoberliga-Absteiger HSG Gedern/Nidda am

Samstag um 20 Uhr nicht unter Druck

(vk) Der elfte Spieltag in der Handball-Bezirksliga A der Männer führt den Tabellendrittletzten MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II (5:13) zum Dritten, Bezirksoberliga-Absteiger HSG Gedern/Nidda (14:4), und damit zu einem Spitzenteam der Liga. Tabellenführer TSF Heuchelheim II (18:2) ist am Samstag um 18.15 Uhr beim TV Hüttenberg III (11:9) zu Gast. Der Zweite HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III (14:4) erwartet am Samstag um 18 Uhr in Münchholzhausen den Vorletzten HSG Eibelshausen/Ewersbach (4:14). Ob Schlusslicht HSG Lumdatal II (2:16) im Heimspiel…


2. Dezember 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Es geht gegen unbekannt

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I im Normalfall Favorit am Samstag um 19 Uhr in Werdorf: Aber wie komplett spielen die Hausherren der HSG Dilltal ?

(vk) Nur der TV Wetzlar (10./7:13 Punkte) und der TSV Griedel (2./14:6) treffen am Sonntag um 18 Uhr in der Eichendorff-Schule in Wetzlar-Dalheim aufeinander, alle anderen sechs Begegnungen finden am heutigen Samstag statt.

Weiterhin überaus eng liegt die Spitzengruppe zusammen. Mit der MSG Florstadt/Gettenau (15:5), bei Schlusslicht Grünberg/Mücke (2:18) am Samstag um 19.30 Uhr zu Gast, gibt es wieder mal einen neuen Tabellenführer. Dahinter folgen mit einem Punkt…


30. November 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Souveräner zweiter Saisonsieg

Handball-Bezirksliga A, Männer:

Endlich der zweite Saisonsieg ! / MSG Oppershofen/Münzennberg/Gambach II landet souveränen 27:15 (18:7)-Sieg im Kellerduell gegen Schlusslicht HSG Lumdatal II

(vk) In der Handball-Bezirksliga A der Männer hat sich die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II durch einen souveränen 27:15 (18:7)-Sieg im Kellerduell gegen Schlusslicht HSG Lumdatal II…


30. November 2016

weibliche Jugend D

Tabellenführung

Trotz ungewohnter Anwurfzeit am frühen Sonntagmorgen bei der JSGwD Griedel/Oppershofen waren die Mädels der HSG Münzenberg/Gambach von Anfang an hellwach und gewannen auch diese Begegnung mit 13:4 Toren. Mit konzentriertem Abwehrverhalten und schönen Aktionen im Angriff legte die HSG beim 4:0 vor und beim 8:0 war bereits eine Vorentscheidung gefallen. Die Gastgeber erzielten erst jetzt ihr erstes Tor zum 1:8 Halbzeitstand. Nach Wiederanpfiff erhöhte Münzenberg/Gambach auf 9:1 und 11:2, doch im Gefühl des sicheren Sieges wollte sich kein richtiger Fluss im Angriffspiel mehr einstellen, auch weil die Gastgeber gerade in der Deckung dagegen hielten. Beide Seiten ließen…


29. November 2016

Damen 1

Nach zuletzt zwei Auswärtssiegen in Folge konnte die 1. Frauenmannschaft der HSG Münzenberg/Gambach auch ihr Heimspiel gegen die HSG Lumdatal lll für sich entscheiden und gewann die Partie mit 28:25 Toren. Dabei stand die Abwehr der Münzenbergerinnen während des gesamten Spiels sehr unsicher und man bekam zu keiner Zeit die starke Rückraumspielerin des Gegners in den Griff. Diese sorgte zu Beginn auch dafür, dass Lumdatal sich bis zur 20. Minute auf 8:12 absetzen konnte. Danach hatte die heimische HSG jedoch einen Lauf und konnte bis zur Halbzeitpause mit 17:13 in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel ließ Lumdatal sich nicht…


30. November 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Nichts mit Handball zu tun

Derby Oppershofen/Münzenberg/Gambach I gegen Hungen/Lich am Samstag Abend „hatte nichts mit Handball zu tun“ / Bei der 23:27 (12:11)-Heimniederlage waren die Gastgeber die bessere Mannschaft / 170 Zuschauer sahen emotionsgeladenes Duell mit großer Härte

(vk) Zum Abschluss des zehnten Spieltags in der Handball-Bezirksoberliga der Männer musste die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I in einem emotionsgeladenen Derby mit zum Teil großer Härte gegen die HSG Hungen/Lich eine 23:27 (12:11)-Niederlage vor gut 170 Zuschauern in Münzenberg hinnehmen.

„Das was wir hier gesehen haben, hatte nichts mit Handball zu tun oder was an ein Handballspiel erinnern kann“, monierte MSG-Trainer…


30. November 2016

männliche Jugend B

HSG Münzenberg/Gambach - HSG Großen-Buseck/Beuern 21:30

Gegen körperlich deutlich überlegene Jungs aus Buseck und Beuern lieferte die heimische HSG ein durchaus ordentliches Spiel ab. Spielerisch wusste man wie fast immer zu überzeugen, einzig die letzte Konsequenz in der Abwehr verhinderte ein besseres Ergebnis. Das Tempospiel wurde durchaus forciert und so blieb man in der ersten…


26. November 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Ein Fast-Derby

Fast-Derby MSG Opppershofen/Münzenberg/Gambach I gegen die HSG Hungen/Lich am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in Münzenberg dürfte Anziehungskraft aus beiden Fan-Lagern nicht verfehlen

(vk) Vor dem 10.Spieltag ist die Tabellenspitze der Handball-Bezirksoberliga der Männer noch dicht gedrängter als vor Wochenfrist. Waren es vor einer Woche noch sechs punktgleiche Mannschaften, so sind es dieses Mal sieben Mannschaften, die nur durch zwei Punkte getrennt sind. Mit dem Sechsten Aufsteiger HSG Hungen/Lich (12:6 Punkte) kommt eine Mannschaft aus diesem Tabellenbereich am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in die Sporthalle Münzenberg  zu einem Fast-Derby beim Achten HSG…

zurück Gästebuch Sitemap Impressum Suchen Kontakt