Stellenausschreibung

Spielfeld

Sonntag, 25. September 2016 - 22:58


25. September 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Derby gegen den TSV Griedel

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I verliert erstes Heimspiel unerwartet hoch / TSV Griedel gewinnt im Derby in
Münzenberg mit 31:22 (12:14) / Verletzungssorgen machen den Hausherren schwer zu schaffen / Siek-Brüder machen den
Unterschied / 280 Zuschauer in Münzenberg
(vk) Das hatte sich die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I bei ihrer Heimpremiere in der Münzenberger Sporthalle und als Abschluss des 25-jährigen Jubiläums anders vorgestellt. Im Derby setzte sich der TSV Griedel in der Handball-Bezirksoberliga der Männer unerwartet deutlich mit 31:22 (12:14) durch und glich sein Punktekonto aus. Die Dreier-MSG dagegen ist weiter Letzter auch mit dem…


24. September 2016

Männer 2- Bezirksliga A

Handball-Bezirksliga A, Männer:


MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II hat am Samstag um 17.30 Uh „Wundertüte“ HSG Marbug/Cappel zu Gast
(vk) Auch für die neuformierte „Zweite“ der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach ist am zweiten Spieltag in der Handball-Be- zirksliga A der Männer das erste Heimspiel auch die Premiere vor heimischem Publikum und für den neuen Trainer Andreas Gorr.  Nach der Niederlage in Bieber zum Auftakt, will das Team um den neuen Trainer zu Hause gewinnen. Die Partie findet übrigens  ebenfalls im Rahmen des ersten Heimspieltags in Münzenberg statt. Am ersten Spieltag gab…


24. September 2016

Männer 1- Bezirksoberliga

Handball-Bezirksoberliga, Männer:  

Erstes Heimspiel unter dem Namen MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I: Im Derby ist kein Geringerer als der Vorjahres-  Dritte TSV Griedel am heutigen Samstag um 19.30 Uhr zu Gast / Beide Mannschaften starteten mit einer Niederlage 
 (vk) Es ist auch ein Duell zweier Auftaktverlierer, aber die Begegnung des zweiten Spieltags in der Handball-Bezirksoberliga der Männer   zwischen der neuen MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I und dem TSV Griedel am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in der Mün-      zenberger Sporthalle ist vor allem auch…


23. September 2016

Saisoneröffnung der HSG Münzenberg/Gambach am Samstag

Erster Heimspieltag

Saisoneröffnung der HSG Münzenberg/Gambach am Samstag:

Erster Heimspieltag startet um 12.30 Uhr und endet gegen 21 Uhr, ehe weiter gefeiert werden kann / Tanzgruppe „Blueberries des TSV Gambach dabei

(ph). Am Samstag (24.9.16) findet der erste Heimspieltag der HSG Münzenberg/Gambach statt, aus diesem Grund feiert die HSG Münzenberg/Gambach mit hoffentlich vielen Zuschauern und Fans die Eröffnung der Handballsaison 2016/17 in der Sporthalle „Im Eiloh“ und…


21. September 2016

Männer 2 - Bezirksliga A

Schwerer Auftakt gegen KSG Bieber

Trainer Andreas Gorr: „Es war der erwartet schwere Auftakt“ / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II verliert erstes Spiel in der neuen Runde bei der in der Spitzengruppe erwarteten KSG Bieber mit 20:31 (9:14)

Einen knappen Tag nach der Auftaktniederlage der ersten Mannschaft in der Bezirksoberliga beim TuS Vollnkirchen, verlor auch die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II ihr Auftaktspiel eine Etage tiefer in der Bezirksliga A bei der am Ende in der Spitzengruppe erwarteten KSG Bieber mit 20:31 (9;14) recht deutlich. Vor 80 Zuschauern in der Großsporthalle Biebertal legten die Hausherren eine 4:0-Fürung (7.) vor, ehe Max Weil mit dem 1:4…


21. September 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Saisonauftakt beim TuS Vollnkirchen

Es war zwar vor der Partie kein eindeutiger Favorit auszumachen, doch dass die neue MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I beim ebenfalls neu aufgestellten TuS Vollnkirchen zum Saisonauftakt in der Handball-Bezirksoberliga der Männer eine 24:36 (12:16)-Klatsche kassieren würde, war auch nicht zu erwarten.
„Es kamen viele Faktoren zusammen, technische Fehler und Fehlwürfe noch und noch“, monierte MSG-Trainer Claus Well, der am Ende "39 technische Fehler und verworfene Bälle bei 24 erzielten Toren" registriert hatte. „Es war als hätte jemand bei uns die Luft herausgelassen, wir haben nie einen Zugriff zum Spiel gefunden“, erklärte Well. Bis zum 5:4 (10.) waren die…


20. September 2016

Männliche Jugend D1

Knapper Sieg

Am Samstag konnte die männliche D1-Jugend das erste Spiel in dieser Saison mit 18:17 (7:9) gewinnen. 
 
Der Gegner der HSG Mörlen war unseren Jungs spielerisch überlegen. Das lag vor allem daran, dass unsere Jungs zu statisch agierten. 
Zwar konnte man mit 1:0 in Führung gehen, jedoch war dies für lange Zeit die Einzigste in diesem Spiel. 
Mörlen konnte die Führung bis zum 11:15 ausbauen. Dann jedoch entwickelte die Heimmannschaft großen Kampfgeist und erzielte eine Minute vor dem Ende die…


20. September 2016

Weibliche Jugend D

Unglückliche Niederlage

Beim ersten Saisonspiel musste die wJD der HSG Münzenberg/Gambach eine unglückliche 19:22 Niederlage bei der JSG Rechtenbach/Vollnkirchen einstecken. Bereits in der ersten Halbzeit liefen die HSG Mädels ständig einem Rückstand hinterher, da in der Abwehr kein richtiger Zugriff auf den Gegner gelang. Im zweiten Durchgang wurde nach einem drei Tore Rückstand der 15:15 und wenig später der 17:17 Ausgleich erzielt. Vier Gegentore in Folge besiegelten die unnötige Auswärtsniederlage, so dass sich die Mannschaft nicht für ihre gute kämpferische Leistung belohnte.
HSG Münzenberg/Gambach: Anika Busch, Stella Glock, Melina Hock, Lea Hofmann (2), Mariella Hübschle, Pauline Kerschner, Emilia…


20. September 2016

Neue Saison 2016/2017

Zusammensetzung mit dem WSV Oppershofen

 

Hallo Handballfreunde,

es ist wieder soweit, eine neue Handballsaison steht vor der Tür und ab diesem Jahr wird einiges anders.

Im April haben wir uns mit dem WSV Oppershofen zusammengesetzt um zu sehen, wo beide Vereine personell stehen. Hierbei haben wir schnell festgestellt, dass es im Oppershofener Männerbereich nicht rosig aussieht, bei uns in naher Zukunft allerdings auch nicht viel besser. Der WSV hat mit Personalmangel zu kämpfen und die HSG mit der Zuverlässigkeit. So hat man sich entschlossen im Männerbereich zu fusionieren. Leider hat dies nicht so reibungslos…


20. September 2016

25 Jahre HSG Münzenberg/Gambach 1991-2016

Ein Grund für uns zu feiern

Was mit einer ersten Spielgemeinschaft bei der männlichen B-Jugend 1986 begann, wurde ganz schnell zu einem erfolgreichen Zusammenwachsen der Handballer aus zwei rivalisierenden Traditionsvereinen. Denn in den Folgejahren spielten alle Jugendliche von TSV Gambach und TSV Münzenberg in einer JSG mit tollen Erfolgen zusammen. Dabei ist u.a. die mJC hervorzuheben, welche 1988 Nordhessenmeister und im Jahr darauf Hessenmeister wurde. Allerdings durfte diese Mannschaft als JSG nicht an weiterführenden Spielen teilnehmen und so trafen sich in den Folgejahren die beiden Handballabteilungsleiter Herbert Schäfer (verstorben 2002, TSV Münzenberg) und Klaus Weckmann (TSV Gambach), um erste Gespräche zur Bildung einer Gesamtspielgemeinschaft zu…


19. September 2016

Damen 1

Die 1. Frauenmannschaft der HSG Münzenberg/Gambach gewann zum Saisonauftakt mit 20:17 Toren bei der TG Friedberg. Dabei waren die Voraussetzungen auf Seiten der HSG alles andere als optimal, hatte man doch den Ausfall von gleich fünf Spielerinnen zu verkraften. Dementsprechend fanden die Münzenbergerinnen vor allem im Angriff nur schwer ins Spiel und kamen mit der sehr defensiven Abwehr der TG überhaupt nicht zurecht, sodass es bis zur 23. Spielminute lediglich 5:7 stand. Danach stellten die Gastgeberinnen die Abwehr um, was die HSG dazu nutzte bis zum Pausenpfiff eine 9:8-Führung heraus zu spielen. Auch nach der Halbzeit spielten die Gastgeberinnen…


19. September 2016

gemischte Jugend E

Schön gespielt in Nidda

Die gemischte E-Jugend der HSG Münzenberg/Gambach gewann ihr erstes Spiel in dieser neuen Saison bei der HSG Gedern/Niddarecht deutlich mit 105:36. Die Jungs und Mädels waren von Beginn an hellwach und so trugen sich in der ersten Halbzeit bereits5 Torschützen auf der Liste ein. In der zweiten Halbzeit kamen noch 2 dazu. Über die gesamte Spielzeit wurde sehr gut verteidigt,einzig die Chancenauswertung war das Manko an diesem Wochenende.


16. September 2016

Männer 2

Handball-Bezirksliga A, Männer

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II am Sonntag um 17 Uhr bei einem der Favoriten KSG Bieber zu Gast
(vk) Mit 13 Mannschaften startet die Handball-Bezirksliga A der Männer in die neue Saison. Drei Spiele stehen am heutigen Samstag  und drei am Sonntag auf dem Plan, wobei Aufsteiger HSG Wettenberg III spielfrei hat. Neben den spielfreien Wettenbergern sind die  HSG Marburg/Cappel,, die MSG Linden II und die TSF Heuchelheim II noch neu in dieser Klasse. Gedern/Nidda ist nach der Relega-  tionsniederlage gegen Kirchhain ebenfalls wieder zurück gekehrt. Die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III und die KSG Bieber wer-  den…


16. September 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Handball-Bezirksoberliga, Männer

Neue MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach gastiert am Samstag um 20.30 Uhr beim TuS Vollnkrchen in Volpertshausen /   Beide Mannschaften werfen wegen den personellen Veränderungen vor der neuen Saison Fragen auf
(vk) Komplett mit sieben Begegnungen startet an diesem Wochenende die Handball-Bezirksoberliga der Männer in ihre neue Spielzeit.   In sechs Fällen wird dabei am heutigen Samstag gespielt und nur die Partie TSF Heuchelheim gegen Aufsteiger TV Wetzlar wird am   Sonntag um 17.30 Uhr ausgetragen. Heute um 20.30 Uhr hat in der Sporthalle Volpertshausen der TuS Vollnkirchen die MSG Oppers-   hofen/Münzennberg/Gambach zu Gast. Die drei anderen Wetterauer Klubs…


14. September 2016

Männer 2

Handball-Bezirksliga A, Männer

Trainer Andreas Gorr: „Mit den vielen, jungen Leuten die Chance nutzen“ / Auch MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II  muss sich erst finden / Co-Trainer zur Unterstützung von Andreas Gorr wird noch gesucht

(vk) Die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II ist aus heimischer Sicht der einzige Verein in der nur 13 Teams umfassenden Bezirksliga A der Männer. Nachdem Tim Langsdorf lange Jahre das Team coachte, hat nun mit Andreas Gorr ein neuer Übungsleiter das Team übernommen. Der 35-jährige Diplom-Betriebswirt und zweifache Familienvater kommt damit wieder zurück nach Münzen- berg, wo er in der Saison 1993/94 selbst für die Wetterauer spielte. Gorr ist verantwortlich für die…


14. September 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Handball-Bezirksoberliga, Männer

Für die neue MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I wäre ein Platz „in der Mitte der Tabelle ein Erfolg“ / Spieler ausden beiden Vereinen müssen sich erst als Einheit finden / Trainer Claus Well und Co David Siegel formen das Team
(vk) Die offizielle Lesart heißt HSG Münzenberg/Gambach - inoffiziell, aber damit sind schon die Weichen für die neue Saison gestelltwird die Bezeichnung MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach oder die Kurzform "MSG O/M/G“ verwendet. Die neue MSG, die sichnatürlich aus Spielern der beiden Stammvereine zusammensetzt, wird von Trainer Claus Well und seinem Co David Siegel trainiertbzw. geformt. Bedingt durch einige Verletzungen,…


14. September 2016

Männer 2

Handball-Bezirksliga A, Männer

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach allein auf weiter Flur
(vk) In der letzten Saison waren die SG Kleenheim II (aufgestiegen in die Bezirksoberliga) und die HSG Kirch-/Pohlgöns/  Butzbach (abgestiegen in die Bezirksliga B) noch dabei. In der neuen Spielzeit ist dagegen die MSG Oppershofen/Münzen-  berg/Gambach II allein auf weiter Flur und weil der WSV Oppershofen als Absteiger nicht mehr auftaucht (Fusion mit Mün-  zenberg/Gambach) spielt die Liga nur mit 13 Mannschaften. Neu sind die Aufsteiger HSG Wettenberg III, TSF Heuchelheim  II, MSG Linden II und die HSG Marburg/Cappel. Neu ist auch Rückkehrer HSG Gedern/Nidda, der in der Relegation am TSV    …


14. September 2016

Männerhandball

Zur Fusion HSG Münzenberg/Gambach / WSV Oppershofen

Die Spielgemeinschaft HSG Münzenberg/Gambach und WSV Oppershofen hat nur formal noch nicht geklappt 

(vk) Die HSG Münzenberg/Gambach und der WSV Oppershofen haben die Zeichen erkannt und einen Zusammenschluss    der ersten beiden Männermannschaften angestrebt. Das war auch zunächst vom Hessischen Handball-Verband (HHV) abge-      segnet worden, wurde aber dann aus nicht unbedingt nach zu vollziehenden Gründen wieder vom Verband zurück genommen.    In einem Interview sprachen wir mit dem Trainer der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach, Claus Well, der mit David Siegel    als Co-Trainer arbeitet, wie sich das Team intern und in der Presse in der neuen Runde…


7. September 2016

Hallenturnier Damen

FSG Gettenau/Florstadt I gewinnt das Frauenturnier der HSG Münzenberg/Gambach

Teilnehmende Mannschaften beim Frauenturnier der HSG Münzenberg/Gambach, das am 28.08.2016 stattgefunden hat, waren die FSG Gettenau/Florstadt I (Bezirksoberliga), SV Burgsolms, HSG Pohlheim, HSG Dilltal und FTG Frankfurt (alle Bezirksklasse A), TSV Griedel und HSG Münzenberg/Gambach I (Bezirksklasse B) sowie HSG Münzenberg/Gambach II (Bezirksklasse C).

Gespielt wurde in 2 Gruppen.

In der Gruppe A belegte der SV Burgsolms nach Abschluss der Gruppenspiele mit 5:1 Punkten den 1. Platz. Die HSG Pohlheim und die HSG Münzenberg/Gambach I hatten beide nach Abschluss der Vorrundenspiele 3:3 Punkte erzielt und im direkten Vergleich 10:10 unentschieden gespielt, sodass die HSG Pohlheim aufgrund…


5. September 2016

männliche Jugend B

Teilnahme Zürich-Cup Wettenberg

Die männliche Jugend B der HSG Münzenberg/Gambach nahm am vergangenen Wochenende am Zürich-Cup der HSG Wettenberg teil. Durch eine Absage hatte man in der Vorrunde nur 2 Spiele. Gegen den späteren Turniersieger Landesligist Wettenberg gab es eine erwartete Niederlage, aber gegen die körperlich starken Jungs der HSG Werra WHO 09 gab es einen deutlichen Sieg. So stand man im Halbfinale gegen den Gruppensieger der Gruppe B der JSG Odenwald. Im Halbfinale machten die Jungs ihr bestes Turnierspiel, unterlagen aber knapp mit 12:10. Dort wäre durchaus mehr drin gewesen, denkt man nur an die vergebenen Großchancen. Kurz danach fand gleich…


2. September 2016

Hallenturnier Damen

Siegerehrung Damen

v.l.: FSG Gettenau/Florstadt (1. Platz), HSG Damenwartin Dörte Wolfner, HSG Dilltal (3. Platz) und SV Burgsolms (2. Platz)


1. September 2016

Männerhandball

HH-Vorbereitungsturnier in Münzenberg

Neue MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I holt sich den Turniersieg / Zweite Mannschaft wird Dritter / Dutenhofens „Dritte“ kommt auf Rang zwei

(vk) Das zweitägige Handball-Vorbereitungsturnier in der Münzenberger Sporthalle, an dem fünf Mannschaften, darunter die ersteund zweite Garnitur der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach (Bezirksoberliga und Bezirksliga A) teilnahmen, wurde von derMSG O/M/G I als klassenhöchstes Team gewonnen, denn die übrigen vier Mannschaften spielten samt und sonders eine Klasse tieferin der Bezirksliga A. Das Team von Trainer Claus Well und Co-Trainer David Siegel setzte sich in allen vier Spielen durch. Dabei hattedie neunte und vorletzte Turnierbegegnung gegen die bis dahin ebenfalls…


1. September 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

26. Ewald-Cup der HSG Mörlen

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach geht quasi auf dem Zahnfleisch und sichert sich dennoch Rang zwei

(vk) Der 26.Ewald-Cup der HSG Mörlen ist nach sieben Turniertagen mit 21 Spielen über die volle Zeit in zwei Hallen (Frauenwaldhalle Nieder-Mörlen und Turnhalle Södel) mit dem Turniersieg des Landesligisten TV Petterweil zu Ende gegangen. Bei großer Hitze säumten kaum 50 Handball-Freunde im Finale die Tribüne beim Petterweiler 30:17 (14:6)-Erfolg über eine völlig ausgelaugte MSG Oppershofen/ Münzenberg/Gambach, die am Freitag und Samstag (also kurz davor) ihr eigenes Turnier absolviert hatte. "Das war total unglücklich, wir waren nur neun Spieler, mussten gleich im Anschluss an das Halbfinale wieder…


1. September 2016

Verein allgemein

Neue FSJ'lerin ab September

Hallo,

ich heiße Hannah Kielich, bin 18 Jahre alt und werde ab dem 1. September 2016 ein freiwilliges soziales Jahr beim TSV Münzenberg und der dazugehörigen HSG Münzenberg/Gambach beginnen. Ich komme aus Münzenberg und spiele selbst seit den Minis Handball bei der HSG. Der Fokus meines FSJs liegt in der Jugendarbeit und deren Förderung. Ich werde eine Gruppe im Kindergarten und in der Grundschule leiten und so versuchen, die Kinder schon früh für den Handballsport zu faszinieren. Zudem wird ein großer Bestandteil meiner Arbeit die Betreuung der HSG-Jugendmannschaften und der TSV-Turnkinder sein, indem ich bei den Trainingseinheiten während der…


1. September 2016

Vorbereitungsturnier Männer

Siegerehrung Männer

Siegerehrung beim Handball-Vorbereitungsturnier für Männermannschaften in Münzenberg. Das Turnier endete mit dem Sieg der gastge-benden MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach I (8:0 Punkte) vor der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III (6:2) und der MSG Op-pershofen/Münzenberg/Gambach II (4:4). Nach dem Turnier stellten sich Verantwortliche und Protagonisten mit den Spielführern der dreibestplatzierten Mannschaften zum Foto (v.l.) Frank Sendler (Autohaus Fenchel), Dieter Witzenberger (WSV Oppershofen), die Spielführerder drei erstplatzierten Mannschaften Oppershofen/Münzenberg/Gambach I, HSG Dutenhofen/Münchhollzhausen III, MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach II, Burkhard Klein (Elektroinstallation Klein) und Torsten Weckmann (HSG Münzenberg/Gambach). AusführlicherBericht zum Turnier folgt.
                           Volkmar…


25. August 2016

Hallenturnier Herren

Turnier-Wochenende bei der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach

 Am Freitag und Samstag wird in Münzenberg bei den Männern um den „Elektro-Klein-Wanderpokal“ gespielt / Fünf     Mannschaften am Start / MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach nimmt mit zwei Mannschaften teil
(vk) Die Münzenberger Sporthalle steht von Freitag bis Sonntag (26. bis 28.August 2016) wieder ganz im Zeichen zweier Vorbereitungsturniere für zunächst Männer- (Freitag und Samstag) und dann Frauenmannschaften (Sonntag / Vorschau folgt). Seit einigen Jahren Tradition hat die Ausrichtung dieser Turniere in der Vorbereitungszeit, wobei die Mannschaften dann wenige  Wochen vor dem Rundenstart noch einmal ihre Form überprüfen können.  Bei den Männern, der Startschuss in der Sporthalle „Im Eiloh“ in…


25. August 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

26.Ewald-Cup der HSG Mörlen

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach bringt Landesligisten an den Rand einer Niederlage
(vk) Die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach bleibt auch nach zwei Spielen beim 26.Ewald-Cup der HSG Mörlen unbesiegt. Nach dem Sieg über die TGS Niederrodenbach gelang der MSG O/M/G gegen den klassenhöheren Landesligisten TV Petterweil  ein beachtliches 27:27 (14:13)-Remis, wobei den Karbener Vorstädtern der Ausgleich in letzter Sekunde gelang. Erstmals in das Geschehen griff in dieser Gruppe auch die TSF Heuchelheim ein: Mit 30:26 (13:12) gelang der erwartete Sieg gegen Niederrodenbach. Damit führt Oppershofen/Münzenberg/Gambach mit 3:1 Punkten vor Heuchelheim (2:0), Petterweil (1:1) und Niederrodenbach (0:4) diese Gruppe an.
 MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach -…


24. August 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

26.Ewald-Cup der HSG Mörlen:

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach startet mit Sieg gegen klassengleiche TGS Niederrodenbach
(vk) Gelungener Start der neuen MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach beim 26.Ewald-Cup der HSG Mörlen. In der Auftakt-  begegnung des Turniers besiegte in der Gruppe 1 die MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach die klassengleiche TGS Nieder-  rodenbach (Bezirksoberliga Hanau-Offenbach) knapp mit 22:20 (11:10). „Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert“, bilanzierte MSG-  Trainer Claus Well nach den 60 Minuten, wobei die Wetterauer einen starken Eindruck in der Defensive hinterließen, leider aber  zu viele Chancen vergaben. Beim 18:14 (51.) hätte die Partie schon unter Dach und Fach sein können. „Wir hätten früher alles  klar machen müssen“,…


24. August 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Gelungenes Trainingslager der neuen MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach:

Fünf Trainingseinheiten und zwei Testspiele in knapp drei Tagen absolviert: 27:18-Sieg    gegen Hüttenbergs „Dritte“ und 25:25-Remis gegen die HSG Hanau III  
(vk) Trainer Claus Well und Co-Trainer David Siegel waren durchaus zufrieden mit dem knapp dreitägigen Trainingslager der    neuen MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag. Insgesamt hatte das Trainer-Duo    fünf Trainingseinheiten mit dem Kader vorgesehen und noch zwei Testspiele in das Programm eingearbeitet. „Wir haben insgesamt    auch viel Theorie gemacht, haben viel besprochen und die Spieler aus beiden Vereinen mit eingebunden“, erläuterte Claus Well,    der „von einem guten, intensiven Trainingslager“ sprach.…


24. August 2016

Männer 1 - Bezirksoberliga

Von Samstag, 19. bis Sonntag, 21.August 2016

MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach geht ins Trainingslager und absolviert Testspiele am Samstag  gegen den TV Hüttenberg III und am Sonntag gegen die HSG Hanau III

(vk) Die Kooperation der MSG Oppershofen/Münzenberg/Gambach bereitet sich weiter akribisch auf die neue Saison 2016/17 vor.   Für das Wochenende hat die neue Kooperation von Freitag, 19. bis Sonntag, 21.August 2016 ein Trainingslager in der Münzenberger   Sporthalle vorgesehen. Trainer Claus Well will an den drei Tagen fünf Einheiten insgesamt trainieren lassen und hat überdies noch zwei   Testspiele vorgesehen. Zunächst ist am Samstag um 16 Uhr in der Münzenberger Sporthalle der Bezirksliga…

zurück Gästebuch Sitemap Impressum Suchen Kontakt